Stellenausschreibung: Begleitpädagog*innen
in der verschränkten Ganztagesschule in Linz ab September 2022

 

Gymnasium/Realgymnasium Kollegium Aloisianum

 

Voraussetzungen

  • pädagogische Ausbildung wie Lehramt für Primar- oder Sekundarstufe, Diplomstudium Pädagogik, Sozial- oder Freizeitpädagogik, Hortpädagogik
  • Identifikation mit Leitbild und pädagogischem Konzept der Schule
  • Freude an der Bildungs- und Erziehungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und Engagement
  • Wunsch nach selbstständigem Arbeiten und Gestaltung eigener Aufgabenbereiche
  • auch Wiedereinsteiger*innen und Quereinsteiger*innen

 

Aufgabenbereiche

  • Umsetzung des Leitbilds der Schule, basierend auf den Grundsätzen der Ignatianischen Pädagogik
  • Begleitung der Schüler*innen durch den abwechslungsreichen Schulalltag
  • Betreuung von einzelnen Gruppen etwa in Phasen des offenen Lernens, bei Projektarbeiten etc.
  • Assistenz von Fachlehrkräften während Unterrichtsstunden
  • Gestaltung und Durchführung sozialer Lernstunden im fixen Team
  • Unterstützung von Klassenvorstand und Klassenvorständin bei administrativen Aufgaben
  • Betreuung und Begleitung der Schüler*innen in Lern- und Freizeitstunden
  • individuelle Förderung und Forderung der Kinder und Jugendlichen
  • pädagogische Ansprechpartner*in für Schüler*innen und Eltern
  • Begleitung zu den gemeinsamen Essenszeiten, Pausenaufsichten
  • Hilfe bei der (Selbst)Organisation der Freizeitgestaltung der Schüler*innen
  • Mitwirkung bei Ordnung, Sauberkeit und Disziplin der Jugendlichen

 

Wir bieten

  • unbefristeten Dienstvertrag
  • Urlaub bzw. Zeitausgleich ist weitgehend an die österreichische Ferienregelung angepasst (d.h. Herbst-, Weihnachts-, Semester-, Osterferien, schulautonome Tage und 7 Wochen im Sommer)
  • arbeiten in einem wertschätzenden, unterstützenden Team
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • Arbeitsplatz in komfortabler und gut ausgestatteter Schul- und Arbeitsatmosphäre
  • schulinterne Fort- und Weiterbildung sowie externe Supervision
  • freie Verpflegung (Mittagessen und Jause)
  • gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkmöglichkeit am Schulgelände
  • Anstellung für 36,5 Stunden/Woche vertraglich (entspricht 39,5 Stunden/Schulwoche)
  • Entlohnung 2.190 € brutto (das entspricht bei 40 Std./Woche 2.400€)
  • Option auf ein befristetes Dienstverhältnis (2 Schuljahre – bis August 2024) und/oder Teilzeit

 

Arbeitsbeginn

1.September 2022

 

Bewerbung

in elektronischer Form an

 

Dir. Mag. Michael Haderer

e-mail: direktion@aloisianum.at